LokalAnzeiger präsentiert:

CD-Tipp der Woche

LokalAnzeiger präsentiert

 

Aus der Region

  • B 256: Verkehrsbeschränkung wegen Bepflanzungsarbeiten

    RENGSDORF. Die neue Umgehungsstraße Rengsdorf ist nunmehr seit September 2014 unter Verkehr und wird von den Verkehrsteilnehmern sehr gut angenommen. Um eine rasche Verkehrsfreigabe zu erreichen, wurde seinerzeit entschieden, verschiedene Bepflanzungen im...  mehr
  • Wer kennt die Schmuckstücke?

    BAD MARIENBERG. Im Stadtgebiet von Bad Marienberg (Kurpark) wurde am Samstag, 14. März, eine Vielzahl von Fundschmuckstücken gefunden. Lediglich die abgebildeten drei Schmuckteile können bislang keinem rechtmäßigen Besitzer zu...
  • Versuchter Totschlag im Weilburger Amtsgericht - Prozessauftakt

    -flu- Limburg-Weilburg.Vor dem Limburger Landgericht muss sich seit Montag ein 51-jähriger Mann wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung verantworten. Er soll am 10. Oktober vorigen Jahres im Weilburger Amtsgericht einen...  mehr
  • TuS-Spiel in Kaiserslautern abgesagt

    KOBLENZ. Das für den heutigen Dienstagabend vorgesehene Regionalligaspiel der TuS Koblenz beim 1. FC Kaiserslautern II ist abgesagt.
  • Einbruch in Kindergarten

    FACHBACH. Zwischen dem 28. März, gegen 16.30 Uhr, und dem 30. März, 6.40 Uhr, drangen offenbar mehrere Täter auf bislang unbekannte Weise in die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte ein. Dort verzehrten sie Süßigkeit...
  • Der Sturm blies die fragilen "Herbergen" über die Festung, Abendveranstaltungen kurzfristig abgesagt .

    KOBLENZ/EHRENBREITSTEIN. In den Kuppelsälen waren die Tische schon dekoriert und die Kerzen brannten. Gemütlich sah es es drinnen aus. Vor der Tür allerdings flogen Gegenstände, Äste und ein Bauzaun durch die Gegend.
    Die fragi...
  • Infomobil des Bundestags kommt nach Neuwied

    NEUWIED. Das Infomobil des Deutschen Bundestages ist von Montag bis Dienstag, 20.-22. April, auf dem Luisenplatz in Neuwied zu Gast. Die täglichen Öffnungszeiten sind am 20. und 21. April von 9 bis 18 Uhr sowie am 22. April von 9 bis 14 Uhr.
  • Ein naßkalter und stürmischer Start in den Festungsfrühling

     
    KOBLENZ/Ehrenbreitstein .Ein naßkalter Start in den Festungsfrühling lockte nicht soviele Gäste wie eigentlich erwartet auf den Oberern Schlosshof, wo Polizei,THW , Feuerwehr .DRK ,Malteser und DLRG mit ihren Mannschaften ein Mi...
  • Trampeltiere im neuen Zuhause eingezogen

    NEUWIED. Seit einiger Zeit wird fleißig gebaut im Zoo Neuwied. Im Rahmen der Neubauprojekte „Afrika“ und „Südamerika“ haben nun die Trampeltiere ein neues Zuhause bekommen. Gegenüber der Känguruwiese im oberen Bereich des Zoos ist das neue Gehege mit Stal...  mehr
  • 14 Einbrüche in Braubach

    BRAUBACH. Am 29. März, 17.05 Uhr, wurden der Polizei Lahnstein Einbrüche in Gartengelände bei Braubach gemeldet. Es stellte sich heraus, dass insgesamt in 14 Gartengelände bzw. Gartenhäuschen gewaltsam eingedrungen worden war. ...
  • Rot-Weiße verspielen in Überzahl Zwei-Tore-Vorsprung

    -mas- KOBLENZ. Eine 3:1-Führung nach etwas mehr als einer Stunde und das bei einem Mann mehr – gute Voraussetzungen für einen Sieg. Sollte man meinen. Doch Fußball-Rheinlandligist TuS Rot-Weiß Koblenz musste sich im Heimspiel gegen den SV Mehring dennoch ...  mehr
  • TuS-Niederlage im Derby: Saarbrücken entführt den „Dreier“ aus Koblenz

    -mas- KOBLENZ. Im vierten Ligaspiel 2015 die dritte Niederlage: Im Südwest-Derby der Fußball-Regionalliga – einem, dass es am heutigen Tage in fast 40 Jahren erst zum vierten Male auf Punktspielebene gab! – musste Fußball-Regionalligist TuS Koblenz gegen ...  mehr
  • Emotionale Mahnwache in Rothenbach

    ROTHENBACH. In einem Trauergottesdienst gedachten Angehörige, Freunde und Bürger der Gemeinde Rothenbach und der Stadt Westerburg am heutigen Freitagabend den drei jungen Opfern - zwei Männer und eine Frau - aus der Verbandsgemeinde West...
  • AKTUALISIERT: Die Festung ganz anders erleben

    Spektakulär neues „FestungsLeuchten“ auf dem Ehrenbreitstein
    Damit haben sogar die Meteorologne nicht gerechnte: Kurz nach dem Auftakt des diesjährigen "FestungsLeuchtens" am vorigen Freitag, brachte das stürmische Wetter schon eine kurze Unterbrechung de...  mehr
  • Überfall auf Dorfladen

    GEMMERICH. Am Mittwochabend, kurz vor 19 Uhr betraten eine männliche und eine weibliche Person den Dorfladen in Gemmerich und täuschten dort zunächst Kaufabsicht vor. Nachdem die Kassiererin die Kasse geöffnet hatte, wurde sie von d...
  • (aktualisiert) Vermisster 77- Jähriger unversehrt aufgegriffen

    KOBLENZ. Der am heutigen Freitagmorgen als vermisst gemeldete und demente 77 Jahre alte Hans-Erich Müller aus Koblenz-Güls wurde unversehrt aufgegriffen.
    Ein Hinweis eines Passanten, der den 77 Jahre alten Mann aus Güls aufgrund der &O...
  • (aktualisiert) Andreas L. war ein begeisterter Pilot - Psychisch labil? - Für diesen Tag krank geschrieben - Dreyer: Unfassbar

    MONTABAUR/SEYNE LES ALPES. Am Dienstagmorgen (10.53 Uhr) stürzte die GermanWings Maschine 4U9525 auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf kurz nach dem Start in den französischen Alpen ab. Dabei starben 150 Menschen, darunter auch die P...
  • (aktualisiert) Copilot aus Montabaur für Absturz verantwortlich - Trauergottesdienst im Westerwald

    WESTERBURG/MONTABAUR. Der 27-jährige Copilot der am Dienstag in den französischen Alpen abgestürzten Gemanwings-Maschine war nach Angaben der Staatsanwaltschaft Düsseldorf vor dem Absturz allein im Cockpit. Er habe den Flugkapit&aum...
  • Tolle Familienreise und Fotoshooting gewinnen

    MÜLHEIM-KÄRLICH. Anlässlich des großen Gewerbeparkfestes in Mülheim-Kärlich am Sonntag, 3. Mai (13 bis 18 Uhr), sucht die Projektgemeinschaft „Wir in Mülheim-Kärlich“ in Zusammenarbeit mit dem LokalA...
  • Sattelzug auf der K 63 festgefahren

    WISSEN. Viel zu klein und kurvenreich war die Fahrbahn der Kreisstraße 63 für einen schweren Lkw-Sattelzug am Mittwoch, 25. März (5.20 Uhr). Der 35-Jährige Fahrer des 16 Meter langen Sattelzuges war aus Wädbröl kommendn v...