LokalAnzeiger präsentiert:

CD-Tipp der Woche

 

Aus der Region

  • Ausstellungseröffnung im Kreishaus

    Am Donnerstag, den 2. Juli, wurde im „Kunstflur“ des Kreishauses Neuwied, die Ausstellung KREATIV-KURS eröffnet. Trotz der sehr hohen Außentemperaturen an diesem Nachmittag fanden sich einige Besucher zur Ausstellungseröffnung im Kreishaus ein. Der festl...  mehr
  • Mit Sport erfolgreicher in Schule und Beruf

    Erwin Rüddel wirbt für Teilnahme an außerschulischen Sportangeboten
     
    KREISGEBIET. Jugendliche, die regelmäßig Sport treiben, erzielen durchschnittlich höhere Bildungsabschlüsse als ihre bewegungsscheuen Alte...
  • Weit über 400 Gäste kamen zum Empfang der Wirtschaft im Kreis Altenkirchen.

    ALTENKIRCHEN.Seit 7 Jahren wandert der alljährliche Empfang der Wirtschaft durch den Landkreis zu einem anderen Gastgeber , der in seinen Produktionsräumen die Veranstaltung ausrichtet. In Eichelhardt bei der Schumacher Group hatten Fred und ...
  • Derby zum Oberliga-Saisonauftakt: Wirges empfängt die TuS!

    -mas- REGION. Die Fußball-Oberliga-Saison 2015/16 beginnt gleich mit einem brisanten Derby: Am ersten Spieltag (31. Juli – 2. August) tritt Regionalliga-Absteiger TuS Koblenz in Wirges bei der Glas-Chemie an!
  • Frontal in Gegenverkehr geraten – zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B 416

    WINNINGEN/KOBLENZ-GÜLS. Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Montag, 6. Juli, auf der Moseluferstraße B 416, zwischen den Ortslagen Winningen und Koblenz-Güls.
    Gegen 15.05 Uhr war ein aus der VG Untermosel stamm...
  • Neugeborener ausgesetzt (aktualisiert)

    LAHNSTEIN. Neue Ermittlungsansätze erhoffen sich die Beamten der Kripo Koblenz mit der Veröffentlichung von Fotos der Decke, Kissenbezüge und des Einkaufskorbs, in dem der neugeborene Junge am heutigen frühen Morgen  vor dem La...
  • "Dement, na und?" - Autorenlesung und Diskussionsrunde mit Demenzaktivistin Helga Rohra

    NEUWIED. Mit 54 Jahren wurde Helga Rohra die Diagnose Lewy-Body-Demenz gestellt. Sie stürzte in eine Depression. Als sie Anfang 2010 erstmals öffentlich über ihre Demenz sprach, tat sie das noch unter dem Pseudonym „Helen Merlin“. Seitdem ist viel passiert.
  • Exhibitionist in Asbach

    ASBACH. Am Samstagnachmittag, 4. Juli, hielt ein Mann mit seinem Fahrzeug, vermutlich VW Caddy oder ähnlich, gegen 15.25 Uhrin der Bahnhofstraße in Asbach an und zeigte Kindern seinen entblößten Unterkörper. Nachdem die Kinder ihn daraufhin nicht weiter b...  mehr
  • "Ehrenrunde" des DFB kam in Hahnstätten an

    HAHNSTÄTTEN. Der FIFA-WM-Pokal war im Rahmen der großen „Ehrenrunde“ auch in unserer Region angekommen.
  • 1000 Heuballen brannten lichterloh

    GEMÜNDEN. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntagabend (20.35 Uhr) eine landwirtschaftliche Lagerhalle (ca. 1000 qm) auf der Hammermühle in gemünden  in Brand. In der Halle waren ca. 1000 Heuballen (Rund- und Quaderba...
  • RPR1. CD-Tipp: CRO „MTV Unplugged“

    Erscheinungsdatum 3. Juli 2015
  • Neugeborener ausgesetzt

    LAHNSTEIN. In den frühen Morgenstunden des heutigen Montag, 6. Juli, wurde ein Säugling vor dem Eingang des St.-Elisabeth-Krankenhauses in Lahnstein, Ostallee 3, ausgesetzt. Durch einen Mitarbeiter des Krankenhauses wurde der kleine Junge geg...
  • Eine Kiesgrube ist keine Badeanstalt

    ENGERS. Ein Betreiber einer Kiesgrube im Stadtteil Neuwied-Engers bat am Freitag- und Samstagnachmittag vergangener Woche um polizeiliches Einschreiten, da sich aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen mehrere Personen an seiner Kiesgrube aufhalten u...
  • Waldorfschule Niederbieber brannte – ein verletzter Feuerwehrmann

    NIEDERBIEBER. Am Sonntag, 5. Juli, wurde um ca. 17.30 Uhr die Feuerwehr Neuwied zu einem Brand in der Rudolf Steiner-Schule Neuwied alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten stand der Dachstuhl des Hauptgebäudes im Vollbrand.
  • Angela Merkel, Franz Müntefering, Gotthilf Fischer und der Kreisseniorenbeirat Altenkirchen auf der SenNova 2015

    Region. Während die Welt nach Griechenland blickt, lächelte Frau Merkel als Schirmherrin des 11. Deutschen Seniorentags in Frankfurt für die Fotografen..Zusammen mit ihrer Vorgängerin im Amt der Familienministerin, Frau Professor Ur...
  • TuS Koblenz macht’s Borussia Mönchengladbach lange schwer – 0:2!

    -mas- KOBLENZ. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen und der Spielverlauf war erfreulicher, als man es vermutet hätte: Nach torlosem ersten Durchgang ließ Fußball-Oberligist TuS Koblenz gegen den Vorjahres-Dritten der Bundesliga, Borussia Mönchengl...  mehr
  • Polizei findet drei vermisste Kinder

    KOBLENZ. Am heutigen Freitagnachmittag meldete eine Mitarbeiterin einer Kindertagesstätte eines Koblenzer Stadtteils gegen 12.15 Uhr, dass sie drei Kinder nach einem Ausflug vermissen würde. Die Kindergartengruppe hatte am Morgen einen Ausflu...
  • Verkehrsprobleme führen zu Diskussionen CDU in Bruche zum Bürgerdialog

    BETZDORF. Die CDU Betzdorf hatte unter der Überschrift „Ihre Meinung ist uns wichtig“ in das Gasthaus Bayer nach Bruche eingeladen. Gekommen waren Bürger aus dem Ortsteil und der gesamten Stadt Betzdorf. „Wir haben nicht erw...
  • Schlussspurt bei den Rommersdorf Festspielen

    HEIMBACH-WEIS. Kaum haben sie begonnen und das Wetter spielt endlich auch mit, da sind die Rommersdorf Festspiele in Neuwied auch schon wieder vorbei. Doch in der letzten Woche der Veranstaltungsreihe im Stadtteil Heimbach-Weis wird es noch mal bunt, klas...  mehr
  • Die Geschichte der Stadt Neuwied mit dem Bus „erfahren“

    NEUWIED. Die Innenstadt von Neuwied ist umgeben von Stadtteilen, die jeder für sich ganz besonders sind und zum Teil auf eine Jahrtausende alte Geschichte zurückblicken. Die Besiedlung einiger Teile Neuwieds geht sogar zurück bis in die Steinzeit, in ande...  mehr