LokalAnzeiger präsentiert:

CD-Tipp der Woche

Top 10 Firmen & Vereine

 

Aus der Region

  • Den Dildo verloren und ab durch die Mitte

    OBERHONNEFELD-GIEREND. Ein bislang unbekannter männlicher Täter entwendete am Samstag, 22. November, gegen 19.45 Uhr im Shop des EGO-Centers ein Sexspielzeug. Beim Verlassen des Erotikcenters aktivierte er den Diebstahlalarm im Ausgangsbereic...
  • Orgel wird 40 jahre alt - Adventskonzert mit dem Kammerchor

    NEUWIED. Am 1. Advent 1974 weihte die damals junge Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Neuwied ihre neue Orgel feierlich ein. Die Disposition der 21 Registerorgel erstellte Bernd Kämpf, die Orgelmanufaktur Mayer aus Heusweiler fertigte das schöne...
  • IG Metall erhöht Druck bei Erlenbach

    LAUTERT (Rhein-Lahn-Kreis). Die IG Metall zeigt sich erneut sehr zufrieden mit der überragenden Beteiligung mit mehr als 80 Beschäftigten an dem Warnstreik am Montag. Die gesamte Produktion wurde wiederholt für drei Stunden stillgelegt. ...
  • Konzert der Musikschule der Stadt Neuwied am Samstag

    NEUWIED. Die Musikschule der Stadt Neuwied lädt am Samstag, 29. November (15.30 Uhr), wieder zum Musikschulkonzert ein. Anders als angekündigt findet es diesmal nicht in der Kapelle des Heinrich-Hauses in Engers statt, sondern in der Musikschule im Gebäud...  mehr
  • (aktualisiert) Zigarettenautomat gesprengt - ein Verletzter

    ENGERS. In der Nach auf Dienstag, 25. November, wurde gegen 1:33 Uhr der Polizei Neuwied eine verletzte Person in der Alleestraße im Neuwieder Stadtteil Engers gemeldet. Bei Eintreffen der Polizei wurde ein schwerverletzter 16jähriger Jugend...
  • PKW überschlägt sich

    DACHSENHAUSEN. Am Montagmittag befuhr eine 30 jährige Frau mit ihrem PKW Skoda die L 333 von Becheln kommend Richtung Dachsenhausen. In einer Rechtskurve, kurz vor der Ortslage Dachsenhausen, geriet ihr PKW auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, pral...
  • Monrepos lädt ein: Besinnliche Adventszeit im Schloss der Forscher

    NEUWIED. Die Weihnachtszeit in Monrepos wird sinnlich und besinnlich. Das Museums-Foyer erstrahlt in zauberhaftem Glanz und ist weihnachtlich herausgeputzt. Tannenbaum und Kerzenschein, der Duft von Bratäpfeln und Weihnachtspunsch schaffen eine Atmosphäre...  mehr
  • Wilde Verfolgungsjagd durch den Westerwald

    HÖHN/SIERSHAHN. Am Samstag, 22. November, 2.20 Uhr, sollte ein Audi mit Kurzzeitkennzeichen kontrolliert werden. Hierzu wurden die Haltesignale des Streifenwagens eingeschaltet. Der vorausfahrende Audi beschleunigte daraufhin sofort stark und vers...
  • Ökumenischer Gottesdienst für Opfer von Unglücken und Katastrophen und für Einsatzkräfte

    ALTENKIRCHEN.Helfer von Polizei, Feuerwehr, DRK und THW waren   zum   Ökumenischen Gottesdienst der Notfallseelsorge  in die katholische Kirche in Altenkirchen  eingeladen.
    Die Feier des  diesjährigen Öku...
  • Brennender Strohballen und schmierige Stufen

    KOBLENZ. Am Sonntagnachmittag gegen 14.05 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Neugasse nach Koblenz-Metternich gerufen. Grund hierfür war ein brennender Strohballen auf einem Brachgrundstück oberhalb des Schützenvereins. Dieser wurde...
  • Open-Air-Konzert in Koblenz

    SUPER SONNTAG und LokalAnzeiger präsentieren: Adel Tawil von „Ich + Ich“ Open Air am Deutschen Eck
  • TuS Koblenz startet mit einem Remis in die Rückrunde

    -mas- KOBLENZ. Einen Teilerfolg verbuchte Fußball-Regionalligist TuS Koblenz im ersten Rückrundenspiel: Gegen Aufsteiger Astoria Walldorf sprang beim 1:1 ein Zähler heraus; Dustin Ernst hatte nach der Pause den 0:1-Rückstamd egalisiert. „Kämpferisch und l...  mehr
  • Engel zwischen Kitsch und Kunst in der Neuwieder Stadtgalerie Minnonitenkirche nehmen die Besucher mit auf eine Zeitreise

     
    NEUWIED . Die Stadtgalerie Minnonitenkirche zeigt Engel und Engelsbilder im Wandel der Zeiten in vielfältiger Form , zwischen Kitsch und Kunst aus vergangenen Zeiten oder auch erst kürzlich gestaltet.
    Als frommes Heiligenbild au...
  • Trainerwechsel bei den Vulkan-Ladies

    KOBLENZ. Die Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern sind mit hohen Erwartungen in die Handball-Bundesliga-Saison 2014/15 gestartet. Der derzeit nicht eingetretene Erfolg erfordert von den Verantwortlichen eine ausführliche Analyse und auch Konsequenzen. Nach ausgi...  mehr
  • Böller in den Straßenverkehr geworden

    ENGERS. Am Freitagmorgen, 21. November, meldeten gegen 5 Uhr Anwohner in Engers laute Knallgeräusche im Bereich der Alten Schloßstraße.
  • Elterncafé in den Grundschulen Neuwied

    NEUWIED. Die Marienschule macht den Anfang. In gemütlicher Runde und bei einer heißen Tasse Kaffee lernten die ersten interessierten Eltern der Marienschule die Elternbegleiter des Diakonischen Werkes kennen.
  • Wie kann man Energiekosten niedrig halten?

    NEUWIED. Priska Dreher, Umweltingenieurin bei der Kreisverwaltung Neuwied, informiert am Dienstag, 25. November, von 18 bis 19.30 Uhr in einem Vortrag über das Thema "Energiekosten und wie setzen sich die Energiekosten in einem Privathaushalt zusammen?"
  • Rot-Weiß Koblenz bucht das Pokal-Viertelfinalticket durch 2:1-Sieg in Mülheim-Kärlich

    -mas- MÜLHEIM-KÄRLICH. „Derbysieger, Derbysieger“, hallte es über den Platz – es waren die Gäste, die so euphotisch jubelten: Im Achtelfinale des Fußball-Rheinlandpokals hatte sich Rheinlandligist TuS RW Koblenz im Duell beim Liga-Mitstreiter SG 2000 Mülh...  mehr
  • Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

    PUDERBACH. Ein 86-Jähriger wollte am Mittwochmorgen, 19. November, gegen 7.50 Uhr mit seinem Pkw in der Ortslage Puderbach von der Mittelstraße (L 264) nach links auf die Hauptstraße (L 267) auffahren. Ein 15-Jähriger befand sich ...
  • Aktiver Einbruchschutz – Polizei klingelt an der Haustüre

    ASBACH. Obwohl Wohnungs- und insbesondere Tageswohnungseinbrüche die Polizei das ganze Jahr über beschäftigen, steigt mit Beginn der sogenannten „dunklen Jahreszeit“ die Gefahr Opfer einer solchen Straftat zu werden erfahrung...