Hochwasser in Koblenz – Busverkehr weiterhin eingeschränkt

KOBLENZ. Das Hochwasser an Rhein und Mosel ist bisher nicht zurückgegangen und betrifft nun auch die Linie 3/13 der evm Verkehrs GmbH in Koblenz-Güls. NEU: Die B416 ist im Bereich Koblenz Güls nicht mehr befahrbar. Daher müssen die Omnibusse der Linien 3 und 13 anders organisiert werden. Die Omnibusse der Linie 3 und 13 fahren [...]

Von |2018-01-08T09:23:34+00:0008, 01, 2018|

Laubenhof-Senioren demonstrieren für eine Bushaltestelle

KOBLENZ. -mdz- Alter schützt vor Demo nicht: Hoch betagt sind die Protestler im Gülser Laubenhof. Sie wissen, wie schwierig es ist, auf beispielsweise ein Taxi oder Verwandte mit einem Pkw angewiesen zu sein, wenn es mal zum Arzt oder auch nur auf einen Ausflug geht. Mit dem Linienbus zumindest wird es schwierig: Die nächst gelegene [...]

Von |2017-08-16T12:55:37+00:0016, 08, 2017|

Erster Spatenstich für neues „Betreutes Wohnen“ im Altenzentrum St. Stephan in Andernach

ANDERNACH. Die Planungen sind abgeschlossen und gefällte Bäume zeigen, dass beherzt das neue Projekt „Betreutes Wohnen“ von der Altenzentrum-Sankt-Stephan-Stiftung in Andernach in Angriff genommen wird. Zum ersten Spatenstich trafen sich viele geladene Gäste und Interessierte auf dem Gelände hinter dem Altenzentrum, um diesen denkwürdigen Moment live mitzuerleben. Zwischen der Kurzzeitpflege und der Stephan-Weidenbach-Straße in Andernach [...]

Von |2017-04-05T19:14:50+00:0027, 03, 2017|

Kriminalitätsstatistik für Stadt und Region zeigt klare Tendenzen

KOBLENZ. -mdz- Das passte: Innenminister Roger Lewentz stellte die Kriminalitätszahlen des Landes vor und unmittelbar darauf der Koblenzer Polizeipräsident die seines Präsidiums – immerhin das größte des Landes. Dennoch sind die Tendenzen von Bezirk und landesweit nicht etwa gleich. Es wird immer März, bis alle Zahlen des Vorjahres ausgewertet sind. Die jetzt vorliegende Bestandsaufnahme von [...]

Von |2017-04-05T19:12:02+00:0027, 03, 2017|

Blutspende hilft Leukämiepatienten

MÜLHEIM-KÄRLICH. „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ – unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, am Mittwoch, 29. März (16.30 Uhr), in der Rheinland-Halle zur Blutspende und zur Typisierung auf. Gemeinsam mit dem DRK Ortsverein will man darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. [...]

Von |2017-04-05T19:08:32+00:0027, 03, 2017|