CD-Tipp der Woche

 

Aus der Region

  • münz firmenlauf abgebrochen

    KOBLENZ. Der münz firmenlauf wird aufgrund der Wetterlage aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Der Veranstalter, das münz sportkonzept TEAM, bittet alle Teilnehmer um einen geordneten Abzug vom Veranstaltungsgelände. In der Innenstad...
  • Bunt und vielfältig - Sommerfest lockt ins Heinrich-Haus

    ENGERS. Die Bewohner, Schüler, Azubis und Angestellten des Heinrich-Hauses feiern am Sonntag, 3. Juli (ab 10 Uhr),  ihr großes Sommerfest zu dem alle eingeladen sind. Zahlreiche Attraktionen locken auf das Gelände am Rhein – ...
  • Vernunftkräftigende Aussagen zur Windkraft

    Erwin Rüddel arrangierte Gespräch zwischen Windkraftgegnern und Politikern
     
    KREISGEBIET.  Um „vernunftkräftigende Gespräche“ ging es bei einer vom heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in B...
  • Limburger Altstadtfest lädt wieder ein

    Das über die Grenzen hinaus bekannte Limburger Altstadtfest wird in diesem Jahr zum 41. Mal veranstaltet. Der Altstadtkreis hat es wiedermal geschafft, ein tolles Unterhaltungsprogramm zusammenzustellen. Die offizielle Eröffnung des Tradition...
  • Brandstiftung bei der DiTiB-Gemeinde Höhr-Grenzhausen

    Festzelte durch Feuer beschädigt HÖHR-GRENZHAUSEN.Für die Feier des anstehenden Fastenbrechens, mit der Muslime das Ende des Fastenmonats Ramadan begehen, hat die DiTiB-Gemeinde Höhr-Grenzhausen auf ihrem Gelände Emser Stra&sz...
  • Demenz-Wegweiser für den Landkreis Neuwied

    KREIS NEUWIED. Im Kreis Neuwied leben schätzungsweise 3400 Bürger, die an einer Demenzerkrankung leiden. Die Zahl der Angehörigen, Freunde und Bekannte dieser demenzkranken Menschen liegt noch einmal deutlich höher. Um Ihnen einen kurzen Überblick über w...  mehr
  • Minister Wissing zum Verkehrsforum eingeladen

    Bürger und Wirtschaft erwarten Antworten zum Bundesverkehrswegeplan
     
    KREISGEBIET. Die Zukunftsfähigkeit des Kreises Altenkirchen hängt nicht zuletzt vom Ausbau der Verkehrsinfrastruktur ab. Während der Ausbau der B8 sowie de...
  • „Warmer Regen“ für Tierschützer

    76 342 Euro vom Umweltmisterium Mainz fürs neue Tierheim in Weitefeld
     
    WEITEFELD. Für den Umbau eines in Weitefeld bislang gewerblich genutzten Gebäudes in ein Tierheim des Tierschutzvereins für den Kreis Altenkirchen, hat d...
  • „Tag der offenen Gartentür“ stellt manch verborgenen Schatz vor

    REGION. Am Sonntag, 26. Juni, ist wieder „Tag der offenen Gartentür“ im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in angrenzenden Gebieten. Zahlreiche Gartenbesitzer zeigen die Vielfalt und den Pflanzenreichtum ihrer Gärten. Gartenfans aller Alters-klassen freuen ...  mehr
  • „Siegtal pur“ am 3. Juli

    Autofrei von der Quelle bis zur Mündung / Sonderzüge und Bus-Shuttle im Einsatz
    SIEGTAL. Am Sonntag, 3. Juli 2016 ist das Siegtal von der Quelle bei Netphen bis Siegburg von 9 bis 18 Uhr autofrei. Radler und Inlineskater haben dann dort frei...
  • Studienpreis für Sebastian Schmidt

    Masterarbeit wurde  an der Uni Siegen mit der Traumnote 1,0 bewertet
    -hps- KREISGEBIET. Der Studienpreis, der alljährlich vom den Landkreis Altenkirchen, der Sparkasse und der Uni Siegen vergeben wird, ging jetzt an den „frisch gebacke...
  • 80 Raser erwischt

    WISSEN. Bei Radarkontrollen am Dienstagnachmittag (21.06.) wurden von der Verkehrsdirektion Koblenz im Dienstbezirk der Polizeiwache Wissen Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße 62 in der Ortslage Siegenthal durchgeführt. Dabei wur...
  • (2. Aktualisierung) Knackpunkt Halle: EHC Neuwied muss Insolvenzantrag stellen

    -mas- NEUWIED. Das ist ein Schlag für die große Fangemeinde des EHC Neuwied: Der Eishockey-Oberligist hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das ging aus den Mitteilungen des Neuwieder Amtsgerichts hervor. „Ich muss mir erst mal den Kopf freilaufen“, so Prof...  mehr
  • Bert Flöck als neuer Koblenzer Baudezernent vereidigt

    KOBLENZ. Nun ist es offiziell: Bert Flöck wurde bei der jüngsten Stadtratssitzung von Oberbürgermeister Joachim-Hofmann-Göttig mit Wirkung zum 1. September 2016 als Baudezernent ernannt und vereidigt.Flöck, der im April mit gro...
  • Nikolaus Roth jetzt auch offiziell (wieder) im OB-Amt

    -nib- NEUWIED. Jetzt hat es Neuwieds Oberbürgermeister (OB) Nikolaus Roth auch schriftlich, er bleibt auch für die nächsten acht Jahre die Nummer Eins in der Deichstadt. Roth lenkt bereits seit 16 Jahren die Geschicke der Stadt Neuwied.
  • Pkw-Brand auf der B 9 in Koblenz

    KOBLENZ. Ein technischer Defekt war die Ursache eines Pkw-Brandes am Montag, 20. Juni, 7.25 Uhr, auf der B 9 in Koblenz. Zu diesem kam es zwischen den Anschlussstellen Koblenz-Nord und der Andernacher Straße. Die beiden Insassen blieben unverletz...
  • Aus eigenen Kräften den Rhein wieder verlassen

     
    Sucheinsatz Rettungsdienst und Polizei nach einer im Rhein gemeldeten Person
     
    KOBLENZ. Am heutigen Montagabend, 20. Juni, wurde gegen 18.29 Uhr im Bereich von Neuendorf eine Person im Rhein gemeldet. Sofort wurde eine großangeleg...
  • (Update) Verkehrsunfall auf der Raiffeisenbrücke

    NEUWIED. Auf der Rheinbrücke zwischen Weißenthurm und Neuwied ereignete sich am Montag, 20. Juni (9.45 Uhr), ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Linienbusses und zwei Kleinbussen. Der Fahrer eines Transporters VW T4 war aufgrund eines...
  • Tödlicher Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

    NEUWIED. Am Sonntag, 19. Juni (5 Uhr), wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein schwerer Verkehrsunfall auf der B256 gemeldet. Vor Ort fanden die Beamten einen neben der Fahrbahn liegenden stark beschädigten Pkw vor. Der gerufene Notarzt konnte nur...
  • Aggressives Werben durch Mitarbeiter diverser Strom-/ Telefonanbieter

    NASSAU/FRÜCHT. Am Dienstag und Mittwoch, 14./15. Juni, kam es zu Hinweisen aus der Bevölkerung, dass in den genannten Ortschaften Mitarbeiter verschiedener Stromanbieter und Telefonanbieter von Haus zu Haus gingen, welche die Anwohner in aggr...