Wir präsentieren:

CD-Tipp der Woche

Top 10 Firmen & Vereine

 

Aus der Region

  • Sicherstellung 56 gestohlener Altkleidercontainer

    ALTENKIRCHEN. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung, dass sich die gestohlenen Altkleidercontainer in einer ältereren Lagerhalle im Stadtgebiet Altenkirchen befänden, konntw die Polizei aktiv werden. Die sofortige Überprüfung ...
  • Reformgesetz vom Bundestag verabschiedet

    „Wir erleichtern den Alltag von Pflegebedürftigen, Angehörigen und Pflegern“ -
     
    REGION. Der Deutsche Bundestag hat vergangene Woche die Reform der Pflegeversicherung verabschiedet. Mit dem sogenannten Pflegestärkungs...
  • Bis zu 45.000 zusätzliche Betreuungskräfte in Heimen

    Für eine gute und menschenwürdige Pflege
    Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt neuen Gesetzentwurf
     
    REGION. „Die Zahl der Menschen, die der Pflege bedürfen, steigt kontinuierlich an: Von derzeit 2,5 Mi...
  • Wildererei in der Weiser Gemarkung

    HEIMBACH-WEIS. Dass Hunde beim Waldspaziergang entweder angeleint sind oder sich unter dem Einfluss des Halters so verhalten, dass sie weder Mensch noch Tier belästigen oder gar verletzen, sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Nicht so im ...
  • Das hätte auch ins Auge gehen können

    ASBACH. „Ich habe mich fürchterlich erschrocken!“, so lautete die Aussage eine 29-jährigen Asbacherin, die am Samstag, 18. Oktober, gegen 12.30 Uhr ihren 28-jährigen Freund mit einem Brotmesser versehentlich am Rücken ve...
  • Kradfahrer verstorben

    ARZBACH. Zu einem Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Kradfahrer kam es am 19. Oktober, um 12.35 Uhr. Der 60-jährige Motorradfahrer befuhr als letzter einer kleineren Gruppe die L 329, aus Richtung Montabaur kommend, Fahrtrichtung Arz...
  • Sie können's auch daheim

    KOBLENZ. Handball-Bundesligist Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern hat gegen die HSG Blomberg-Lippe eindrucksvoll mit 28:21 gewonnen. Endlich konnte sich das Team von Trainer Christoph Barthel für eine sehr gute Leistung belohnen; die ersten Punkte stehen also ...  mehr
  • TuS Koblenz punktet auch in Neckarelz dreifach

    -mas- NECKARELZ. „Nachlegen“ hatten sowohl Teamchef Evangelos Nessos als auch Kapitän Michael Stahl gefordert. Das gelang: Mit 2:1 siegte Fußball-Regionalligist TuS Koblenz in Neckarelz und feierte den zweiten Dreier in Serie.
  • SG 2000 lässt daheim erneut Federn – erster Auswärtstriumph für Mendig

    -mas- MÜLHEIM-KÄRLICH. Das kam überraschend und am Ende ganz dicke: Fußball-Rheinlandligist SG 2000 Mülheim-Kärlich unterlag daheim der SG Mendig mit 0:4 (0:1). Es war die vierte Saison-Niederlage der SG 2000 – alle davon kassierte man in Heimspielen, wäh...  mehr
  • "Neuwied baut Zukunft" bei Baustellenfrühstück den Baubeginn in der Dierdorferstraße gefeiert

    NEUWIED.Es ist schon eine liebgewonnene Tradition im Neuwieder Rathaus geworden , bei Baubeginn eines längeren Projekts, Anwohner, Planer, Bauarbeiter und sonstige wichtigen Persönlichkeiten, wie auch die Presse zum Baustellen-Frühst&uum...
  • Rheinlandpokal-Achtelfinale ausgelost: FC Karbach hofft auf die TuS

    -mas- REGION. Noch ist die dritte Runde im Fußball-Rheinlandpokal nicht komplett ausgetragen, die Achtelfinalspiele indes wurden bereits ausgelost. So müsste TuS Koblenz – einen Sieg im noch ausstehenden Spiel in Emmelshausen vorausgesetzt – in der Runde ...  mehr
  • Ausbau der L 253 Kretzhaus-Landesgrenze NRW erfolgt im Sommer 2015

    REGION. Die Landesstraße L 253 ist im Teilbereich Kretzhaus bis zur Landesgrenze NRW in einem sehr schlechten Zustand. Im Doppelhaushalt 2014/ 2015 hat der Landtag Rheinland-Pfalz für die Erhaltung und den Ausbau Landesmittel vorgesehen. Vor diesem Hinter...  mehr
  • Illegale Entsorgung von Schlachtabfällen, Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz

    BIRKEN-HONIGSESSEN. Im Gebiet zwischen Wisserbach, Euelbach, Mühlenschlage und Strick/NRW wurden Schlachtabfälle illegal entsorgt. Vermutlich mit einem großen Traktor mit Ladeschaufel sind die Überreste einer rot-bunten Kuh oder ei...
  • Wäschenbach: Dreyers Visionen landen auf dem Boden der Realität

    REGION. „Dass Regierungserklärungen ein pures Wunschkonzert sind, habe ich heute gelernt. Die derzeitige Umsetzung der gut gemeinten Modellprojekte der Landesregierung zur Versorgung älterer, pflegebedürftiger Menschen bis ins hohe...
  • Bei Schülern Unternehmergeist fördern

    Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt zum Mitmachen ein/Firmengründer von morgen sind heute in der Schule
     
     
    REGION. „Unternehmergeist in der Schule zu wecken, ist heute wichtiger denn je. Junge Menschen sind neugier...
  • Zukunft Europa? – Dr. Werner Langen (MdEP) in Oberbieber

    OBERBIEBER. Der CDU-Ortsverband Oberbieber lädt ein zur Mitgliederversammlung am Samstag, 18. Oktober (14 Uhr), ins Landgasthaus Wallbach. Dort stehen Neuwahlen des Vorstands und kommunalpolitische Themen auf der Tagesordnung. Ab 15 Uhr erwartet die Oberb...  mehr
  • Wirges löst Pflichtaufgabe in Windhagen – Auch Eisbachtal und TuS RW Koblenz erreichen Pokal-Achtelfinale

    -mas- WINDHAGEN. Überraschungen sind ausgeblieben in den ersten elf Begegnungen der dritten Runde im Fußball-Rheinlandpokal. Jedoch traf Oberligist SpVgg EGC Wirges bei Bezirksliga-Spitzenreiter SV Windhagen auf einiges an Gegenwehr, dennoch löste der Fav...  mehr
  • Familienbildungsstätte Neuwied feiert Jubiläum mit Tag der offenen Tür

    NEUWIED. Seit 50 Jahren steht die Familienbildungsstätte Neuwied Familien zur Seite, seit 25 Jahren gibt es eine Außenstelle in Linz. Dieses Jubiläum feiert die Familienbildungsstätte mit einem Festakt und einem Tag der Offenen T&u...
  • K 5 zwischen Waldbreitbach und Gasbitze erfährt Deckensanierung

    WALDBREITBACH. Die Fahrbahn der Kreisstraße 5 im Landkreis Neuwied zwischen Waldbreitbach und Gasbitze erhält eine neue Asphaltdecke. Die Arbeiten erfolgen voraussichtlich zwischen dem 27. Oktober und 13. November 2014 unter Vollsperrung.
    D...
  • Internationaler Tag der Frauen in ländlichen Gebieten

    REGION. Der etwas sperrige Titel mag verwundern. Das Anliegen, das mit dem Aktionstag verfolgt wird, ist aber sehr wichtig. „Frauen leisten einen enormen Anteil daran, landwirtschaftliche Nutzflächen zu kultivieren und zu entwickeln. Insbeso...