LokalAnzeiger präsentiert:

CD-Tipp der Woche

 

Aus der Region

  • Einbruch in Autohaus am Neuwieder Schlosspark

    NEUWIED. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 27./28. April, stiegen bislang unbekannte Täter in ein Neuwieder Autohaus am Schlosspark ein. Nach den Ermittlungen vor Ort nutzten der/die Täter einen Mülleimer als Steighilfe und kletterte...
  • Angebranntes Essen – Koblenzer Straße wurde gesperrt

    KOBLENZ. Wegen eines Feuerwehreinsatzes am frühen Montagmorgen, 27. April, musste die Koblenzer Straße in Moselweiß rund 20 Minuten voll gesperrt werden.
    Um 8.45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Koblenz über Brandgeruch und eine aus...
  • Auto überschlägt sich auf der L 127

    KOBLENZ. Mit glücklicherweise nur leichten Verletzungen kam am Montag, 27. April, eine junge Frau ins Krankenhaus, nachdem sie sich mit ihrem Auto auf der L 127 überschlug.
    Die 22-Jährige, die gegen 8 Uhr mit ihrem Peugeot von Neuhä...
  • Evelien Grob verlängert Vertrag bei Vulkan-Ladies

    KOBLENZ. Evelien Grob (Foto) steht auch in der kommenden Saison bei den Vulkan-Ladies im Tor. Die Niederländerin hält Koblenz/Weibern die Treue und unterzeichnete einen Vertrag für die Spielzeit 2015/16 mit Option zur Verlängerung.
  • „An die Mikros – fertig – los!“ 2015

    14. Radionachwuchswettbewerb
    von RPR1. und der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz
  • 15000 waren begeistert

    -jfr- WINDHAGEN. Die Messe, die die „Initiative zur Stärkung der Region um Windhagen“ (ISR) alle zwei Jahre ganz eigenständig und vor allen Dingen ehrenamtlich auf die Beine stellt, hat sich in ihrer sechsten Auflage Tausenden Besuchern aus der gesamten R...  mehr
  • Bedrohung mit Schusswaffe in Neuwieder Innenstadt

    NEUWIED. Bereits am Freitag, 24. April, hatte im Zeitraum zwischen 12:40 und 12:45 Uhr ein Zeuge eine junge Frau beobachtet, welche über den Parkplatz eines Hinterhofes in der Schlossstraße in Neuwied ging. Die Frau schaute in mehrere PKW hi...
  • Deutliche Niederlage, aber Vulkan-Ladies schlugen sich tapfer gegen den THC

    KOBLENZ. Handball-Bundesligist Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern hat das Heimspiel gegen den Thüringer HC – am Ende sicherlich zu hoch – mit 21:30 verloren. Den Gastgeberinnen fehlte am Ende die Kraft, um den Spielstand enger zu gestalten. Die Abstiegssorgen ...  mehr
  • Schwerer Unfall auf der B 255 (aktualisiert)

    BODEN.  Am Montag, 27. Aprik, kollidierte gegen 7 Uhr ein PKW auf der B255, Höhe Firma Bellersheim, frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der 50-jährige PKW-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Westerburg, der in Richtung Niederahr u...
  • Platz 16 ist zementiert – TuS unterliegt mit 0:4 in Pirmasens

    -mas- KOBLENZ. Die Hoffnungen auf eine bessere Tabellenplatzierung kann sich Fußball-Regionalligist TuS Koblenz abschminken. Nach der 0:4 (0:2)-Niederlage beträgt der Rückstand der TuS, deren 16.Platz gewissermaßen zementiert ist, auf Platz 15 – dort rang...  mehr
  • Besucherrekord bei den Westerwaldholztagen in Oberhonnefeld -Girend-geballte Holzwirtschaftskompetenz zeigt ihre Produkte

    OBERHONNEFELD.An der Kreisgrenze zwischen den Kreisen Altenkirchen und Neuwied hoch oben an der Ausfahrt an der A3 hat sich das Sägewerk der Familie van Roje angesiedelt. Aus einem Betrieb der im letzten Jahrhundert , vornehmlich Grubenholz fü...
  • Fraktionsvorsitzender der AfD Björn Höcke besucht seine Heimatstadt Neuwied

    NEUWIED. Im nächsten Jahr ist Wahlkampf und dann möchte die AfD nicht nur in die Stadträte der Region einziehen, sondern auch im Landtag mitregieren. Dazu braucht es Wähler und Menschen, die gewählt werden möchten.
    Einer...
  • SG 2000 patzt erneut daheim – 0:3 gegen Trier-Tarforst

    -mas- MÜLHEIM-KÄRLICH. Gründe für eine Niederlage sind oft leicht zu finden. So auch nach dem 0:3 von Fußball-Rheinlandligist SG 2000 Mülheim-Kärlich gegen den FSV Trier-Tarforst – bereits die 9. Heim-Niederlage der Saison. „Krasse individuelle Fehler“ ha...  mehr
  • Entlaufener Teju

    BAD EMS. Im Bereich Bad Ems-Nievern wird seit dem 23. April ein roter Teju vermisst. Bei einem Teju handelt es sich um eine Varan-ähnliche Echse. Das Tier ist etwa 1,3 m lang und ca. 5 kg schwer. Es handelt sich um ein Tier aus einer privaten Halt...
  • (aktualisiert) Hund vergiftet? Polizei bittet um Vorsicht

    NEUWIED. Am Mittwoch, 22. April, wurde bei der Polizei in Neuwied angezeigt, dass ein Hund scheinbar vergiftet wurde. Der Hundehalter gab an, dass sein Tier zwischen Montag und Dienstag im Wald zwischen Neuwied und Heimbach am Zoo in Richtung Anhausen ...
  • Girls' Day bei der Polizei Neuwied

    NEUWIED. Am Donnerstag, 23. April, fand bei der Polizei in Neuwied eine Veranstaltung im Rahmen des Girls' Day 2015 statt. Insgesamt 16 Mädchen aus dem Kreis Neuwied im Alter zwischen 12-14 Jahren nahmen das Angebot wahr und durften selber als erm...
  • Brand in der KiTa: Rettung aus dem 1. Stock

    OBERBIEBER. Feueralarm in der städtischen Kindertagesstätte „Zum Aubachtal“ in Oberbieber. 78 Kinder und 16 Erwachsene mussten evakuiert werden! Zum Glück war das nur eine Übung.
  • RPR1.CD-Tipp: Sheopard - "Bombs Away"

    Mit dem Hit „Geronimo“ schlug die Band Sheppard weltweit ein wie eine Bombe. Kaum jemand hat nicht schon zu dem rhythmischen Song mitgetanzt, gesungen und die gute Laune aufgesogen.
  • Dietkirchener Pokal-Coup gegen Hadamar – Steffen Moritz’ Geburtstag vermiest

    -mas- DIETKIRCHEN. Fußballspiele gibt’s, die sich nur schwer erklären lassen. Oder ganz einfach. Es gewinnt, wer ein Tor mehr schießt als der Gegner. Das war im Kreispokal-Halbfinale Fußball-Verbandsligist TuS Dietkirchen gelungen, so dass Hessenligist RW...  mehr
  • Zwei Derbies, kein Sieger – Burgbrohl erreicht Pokalfinale!

    -mas- REGION. Von den Fußball-Ober- und Rheinlandligisten, die am Mittwochabend im Einsatz waren, hatten lediglich die Oberliga-Kicker der SpVgg Burgbrohl Grund zu Jubeln: Nach einem 2:1-Erfolg bei Verbandsligist SV Morbach steht man zum zweiten Mal nach ...  mehr